+49 (0) 8845 74130 info@gaplast.de

ModularDose

FLÜSSIG, HALBFEST

Nasal, Okular, Topisch, Oral, Aurikular

 

Monodose mit Sprüh-, Tropf- oder Strangprofil sowie zur Injektion (ModularFamily)

Monodose mit Sprüh-, Tropf- oder Strangfunktion

ModularUnitDose

Die Evolution einer Monodose-Anwendung resultierte in der patentierten Neuentwicklung einer ModularUnitDose-Applikation mit einer Sprüh-, Tropf- oder Strangausbringung. Um diese Funktionen zu erreichen, besteht die ModularUnitDose aus folgenden Komponenten:

Einmalige Nutzung:

  • vorgefüllte Kartusche mit einer originalitätsgeschützten Twist-off-Spitze
  • Design der Spitze entsprechend der Sprüh-, Tropf- oder Strangfunktion
  • Verschiebbarer Stopfen

Mehrfachnutzung

  • Einteiliger Applikator mit integriertem Kolben

Anwendung

Die vorgefüllte Kartusche wird über einen Bajonettverschluss in den wiederverwendbaren Applikator montiert. Nach dem Abdrehen der originalitätsgeschützten Spitze wird die ModularUnitDose an den vorgesehenen Einsatzbereich platziert und der Applikator für das Ausbringen zusammengedrückt.

Alle Gaplast-Systeme für die nasale Anwendung sind auch für konservierungsmittelfreie Inhalte bei Ursatec Verpackung GmbH erhältlich.

Systemvorteile (B2B)

  • Zuverlässige und korrekt dosierte Medikamentenabgabe
  • Kombination verschiedener Dosierungen möglich, einfach durch Änderung des Füllvolumens der vorgefüllten Kartuschen
  • Auch die Kombination verschiedener Medikamente und / oder Dosierungen innerhalb einer Therapie möglich
  • Nachhaltigkeit

Verbraucherfreundlichkeit (B2C)

  • Hygienische Spitze
  • Richtige Dosierung aufgrund von vorgefüllten Kartuschen
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit Perfekte Restmengenentleerung