+49 (0) 8845 7413-0 info@gaplast.de

Geschichte

2018 – heute

2018 – heute

Industrieunternehmen mit 39 Millionen Euro Umsatz und 250 Mitarbeitern

2017 Entwickler und Produzent

2017 Entwickler und Produzent

Entwickler und Produzent innovativer, kreativer Verpackungen und Applikationen aus Kunststoff für pharmazeutische Produkte, Kosmetika und medizintechnische Anwendungen.

2016 Nominiert beim BAYERISCHER GRÜNDERPREIS

2016 Nominiert beim BAYERISCHER GRÜNDERPREIS

Gaplast nominiert beim BAYERISCHER GRÜNDERPREIS in der Kategorie Nachfolge. Zertifizierung nach ISO 15378

2015 Eigenentwicklung Implantatspritze

2015 Eigenentwicklung Implantatspritze

Erstauslieferung Eigenentwicklung Implantatspritze, Inbetriebnahme qualifizierter ISO 8 Reinräume für Spritzgießen und Montage

2014 Erweiterung Geschäftsführung

2014 Erweiterung Geschäftsführung

Roland Kneer, CEO, erweitert die Geschäftsführung: Einstieg von Leonie und Stephan Kneer als geschäftsführende Gesellschafter in den Bereichen Vertrieb und Technik

2012 Neubau Werk Peiting

2012 Neubau Werk Peiting

Neubau Werk Peiting, Verlagerung der pharmazeutischen Primärpackmittelproduktion

2008 Deutscher Verpackungspreis

2008 Deutscher Verpackungspreis

Gewinner des 20. DuPont Verpackungspreises

2006 TOP 100 Innovator

2006 TOP 100 Innovator

Auszeichnung als TOP 100 Innovator

2001 Übernahme der B&F Schongau Kunststofftechnik

Übernahme der B&F Schongau Kunststofftechnik und Ausbau der mechanischen Werkstatt als Formen- und Sondermaschinenbau

2000er Technologietransfer

Technologietransfer in Kosmetik, neue Verfahrenstechnik, Patentverlängerung bag-in-bottle

1994 Unternehmensbeteiligung Ursatec

1994 Unternehmensbeteiligung Ursatec

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001, strategische Unternehmensbeteiligung Ursatec

1990er Entwicklung bag-in-bottle

1990er Entwicklung bag-in-bottle

F+E Patente, Entwicklung bag-in-bottle,  Änderung Deutsches Arzneibuch aufgrund  dieser Verpackungslösung von Gaplast, Vertrieb von Eigenentwicklungen

1989 Management-Buyout

1989  Management-Buyout

Management-Buyout: Roland Kneer übernimmt das Unternehmen

1988 Umsatz 2,5 Mio

Gewerbebetrieb mit 50 Mitarbeitern und 2,5 Millionen Euro Umsatz

1980er Erweiterung Produktportfolio

1980er Erweiterung Produktportfolio

Erweiterung Produktportfolio Pharma, Einstieg in die Medizintechnik

1976 Ausgliederung

1976 Ausgliederung

Ausgliederung als eigenständige Gaplast Gesellschaft für Kunststoffverarbeitung mbH Werksleitung: Roland Kneer.

1970er Lohnfertigungsbetrieb

1970er Lohnfertigungsbetrieb

Lohnfertigungsbetrieb für pharmazeutische Primärpackmittel

1969 Gründung

1969 Gründung

Gründung des Unternehmens innerhalb der Geiger Plastik Gruppe